1 Schleifscheibe
L

Am Umfang eines Schleifsteines mit einem Durchmesser von 20 cm und einer Masse von 2 kg entsteht durch das Andrücken des Werkstückes eine Bremskraft von 60 N.

  1. Wie groß ist das zugehörige Drehmoment?
  2. Berechne das Trägheitsmoment der Scheibe.
  3. Wie lange dauert der Bremsvorgang, nachdem der Motor bei n = 1500 1/min abgeschaltet wird?
2 Wippschaukel
L

Die Wippschaukel ist ein schönes Beispiel für die Wirkung von Drehmomenten. Gleichgewicht kann eingestellt werden durch zwei gleich schwere Kinder im gleichen Abstand oder durch unterschiedliche schwere Kinder in unterschiedlichem Abstand. Es muss gelten M1 = M2 ==> m1 g s1 = m2 g s2

Wie gross muss s2 sein, wenn m1 = 30 kg, s1 = 2 m, m2 = 25 kg?

Stelle eine Situation mit drei Kindern auf der Schaukel zusammen, die im Gleichgewicht ist.

3 Schubkarren
L

Welches Moment erzeugt ein mit 60 l Beton gefüllter Schubkarren um den Auflagepunkt des Reifens? Skizziere den Schubkarren und verwende die Abmessungen eines realen Schubkarrens.

Mit welcher Kraft muss der Bauarbeiter den Schubkarren anheben?

4 Arbeit und Leistung bei der Drehbewegung
M Versuche zu zeigen, dass für die Leistung bei der Drehbewegung gilt: P = M ω, das analoge Gesetz bei der Translation ist P = F v.