Lösungen

Noch nicht vollständig!

1 Induktionsgesetz

L

In den drei zeitlichen Abschnitten A, B und C ist die induzierte Spannung: 0,4 V; 0,0 V und dann -0,2 V. Innerhalb der Abschnitte ist die Spannung konstant.

2 Bewegte Leiterschleife
L

Es dauert 40 ms, bis die Leiterschleife zur Gänze in das Magnetfeld eingetaucht ist. Der Fluss nimmt dabei linear von 0 auf 80 mWb zu. Das ergibt für 40 ms eine konstante induzierte Spannung von 10 V.
Dann verbleibt die Spule für 20 ms zur Gänze im Magnetfeld, d.h. der Fluss bleibt konstant, die Spannung ist null.
Für das verlassen des Magnetfeldes benötigt die Spule wiederum 40 ms, die Spannung ist - 10 V.

3 Induktivität und Gegeninduktivität
L Λ = 12,57·10-6 Ωs; L1 = 2,011 H; L2 = 0,503 H; M = 0,985 H
4 Transformator im Leerlauf

L

 

5 Belasteter Transformator

M

 

Aufgabenblatt - Lösungshinweise