Vorzeichen


Eine Funktion signum soll das Vorzeichen einer reellen Zahl bestimmen.

Liegt x im Intervall [ xmin, xmax ]


Eine Funktion soll für einen Wert x prüfen, ob er innerhalb des Bereiches xmin bis xmax liegt.

Quadrant bestimmen


Für einen Punkt mit den kartesischen Koordinaten x, y ist zu ermitteln, in welchem Quadranten (1,2,3,4) er sich befindet.

Winkel zur x-Achse


Für einen Punkt mit den kartesischen Koordinaten x, y ist der Winkel zu berechnen, den er mit der x-Achse einschließt.

Winkel einer komplexen Zahl


Eine Funktion soll den Winkel berechnen, den ein komplexer Zeiger
z = (re,. im) mit der reellen Achse bildet.

Geradengleichung


Eine Funktion soll eine Gerade durch zwei Punkte berechnen.
Gegeben: die Koordinaten der beiden Punkte
Gesucht: Steigung k und Achsenabschnitt d der Gerade

Winkel zwischen zwei Geraden


Eine Funktion soll den Absolutbetrag des kleineren Winkels zwischen zwei Geraden berechnen. (Der Wertebereich der BibliotheksFunktion atan(x) ist -/2 bis +/2 .)

Schnittpunkt von zwei Geraden


Der Schnittpunkt (x, y) zweier Geraden ist zu berechnen.
Gegeben: k1, d1 und k2, d2
Gesucht: Schnittpunkt x, y und ein Fehlercode (falls es keinen Schnittpunkt gibt)

Inverse einer komplexen Zahl


Eine komplexe Zahl z = (re, im) soll durch eine Funktion invvonz in die konjugiert komplexe Zahl z* = (re, -im) umgewandelt werden.

Betrag einer komplexen Zahl


Eine Funktion rvonz soll den Betrag einer komplexen Zahl berechnen.

isupper


Eine Funktion soll prüfen, ob ein Zeichen ein Großbuchstaben ist. Hinweis: Man kann ein Zeichen c (Typ char) mit einer Zeichenkonstanten z.B. in der Form c > A vergleichen

Rwarm


Eine Funktion soll den Widerstandswert Rwarm bei der Temperatur berechnen.
Rwarm = R20 ( 1 + alpha + beta2)
Argumente der Funktion:
Widerstand bei 20 °C
Die Temperaturkoeffizienten alpha und beta
Die Temperaturdifferenz
Schreibe ein Programm dazu, daß die Widerstandswerte in einem wählbaren Temperaturbereich mit wählbarer Schrittweite in Form einer Tabelle am Bildschirm ausgibt, bzw. auf eine Datei schreibt.

Parallelschaltung


Eine Funktion soll den Ersatzwiderstand zweier parallel geschalteter Widerstände berechnen.

Schaltung mit zwei Widerständen


Eine Funktion soll folgende Aufgabe lösen:
Gegeben: zwei Widerstände R1 und R2 Gesucht: der Serien- und Parallelersatzwiderstand

n!


Eine Funktion soll die Fakultät n! einer Zahl n berechnen.
n! = 1.2.3.4. .... .(n-2).(n-1).n

n über k


Eine Funktion soll den Binominalkoeffizienten n über k berechnen.

1/x


Eine Funktion soll eine Variable x des Typs float in den Kehrwert 1/x umwandeln.

Saegezahn


Eine Funktion saegezahn soll den aktuellen Wert einer Sägezahnspannung liefern. Die Argumente der Funktion sind die maximale Spannung Umax, die Periodendauer T und die aktuelle Zeit t.


Eine Ebene zurück