Karlheinz Zeiner; Programmieren lernen mit C

HANSER, ISBN 3-446-21596-4
(4. Auflage)

Das sehr gut verständliche und praxisnahe Lehrbuch vermittelt grundlegende Kenntnisse über Datentypen, Algorithmen, strukturierte Programmierung, Datenstrukturen, Modulkonzept und Datenkapselung anhand der Programmiersprache C. Es ist für Studenten an höheren Schulen und Fachhochschulen aber auch für Entwickler in der Praxis geeignet.

Das Buch bietet eine solide Einführung in eine bedeutende und in der Industrie weit verbreitete Programmiersprache. Ein besonderes Anliegen sind dem Autor dabei sprachunabhängige Programmierkenntnisse wie interne Darstellung von Daten, Pseudocode und Struktogramme, Syntaxnotation, Prinzipien der Softwareentwicklung und guter Programmierstil. Ebenso macht er deutlich, dass Programme als industrielle Produkte entsprechende Qualitätsanforderungen erfüllen müssen. Die Inhalte werden ergänzt durch Kontrollfragen und viele Übungsaufgaben.

Die Inhalte und Programmbeispiele halten sich streng an den C-Standard ISO/IEC 9899 (ANSI-C). Der neue Standard ISO/IEC 9899:1999 ist berücksichtigt.